Bergkristall

„Berggeister haben ihren Sitz in Palästen aus Bergkristall“, dieser Ansicht waren die Bergvölker der Antike. Der Bergkristall „crystallos“ (klares Eis) unterstützt solche mythischen Vorstellungen durch seine Klarheit und Transparenz. Er gilt als heilig, ist auch in Tibet hoch geschätzt, um in tiefe Meditation zu versinken auf dem Pfad der Erleuchtung. Vielfach werden auch Rosenkränze aus Bergkristall angefertigt, wie auch Kristallkugeln für Wahrsager.Ob nun dafür verwendet oder als Hingucker im heimischen Wohnzimmer, seine einzigartige natürliche Pyramidenform, die Spitzen gen Himmel ragend, löst der Bergkristall eine Faszination auf den Betrachter aus.


Die wichtigsten Fakten auf einen Blick:

KlassifikationBergkristall
GruppeQuarz
Kristallzustandtrigonal
Kristallformsechsseitige Prismen
Mohshärte7
Dichte2,65
ChemieSiO2, Siliciumdioxid
Farben Farblos, meist klar durchsichtig
Bildungsbereichin Klüften und Drusenräumen; in Pegmatiten und hydrothermalen Gängen
VorkommenBrasilien (Minas Gerais), Alpen, Japan, Madagaskar, USA (Arkansas)

Weitere Edelsteine & Mineralien:

Zirkon

Die Farbvarianten des Zirkon machen ihn zu einem sehr beliebten Schmuckstein. Was ist vergänglich, was...

Mehr erfahren

Turmalin

Der Topas in seiner vielfältigen Farbgebung soll insbesondere die eigenen Fähigkeiten hervorrufen und stärken. Aufgrund...

Mehr erfahren

Topas

Der Topas in seiner vielfältigen Farbgebung soll insbesondere die eigenen Fähigkeiten hervorrufen und stärken. Aufgrund...

Mehr erfahren

Tigerauge

Dem Tigerauge werden Schutz- und Heilwirkungen nachgesagt. Mit seinen gold-braunen Streifen erinnert er tatsächlich an...

Mehr erfahren

Tansanit

Der Tansanit bekam seinen Namen durch den Fundort Tansania, wo er erstmals 1967 gefunden wurde....

Mehr erfahren
Warenkorb
Welches Produkt suchen Sie?

Anmelden

Noch kein Konto?